2014-12: Trauerfall-Sousaphon abhanden gekommen

Wir haben es ja immer gesagt: Jan nimm das Sousaphon nicht zum Trampen mit! Aber es musste ja wohl sein. Auf dem Wege zu einem Sousaphon-Schönheitswettbewerb in Rhauderfehn vergaß Jan Vogel sein hochdekoriertes Lieblingsinstrument auf der Rücksitzbank. Der freundliche Fahrer des Moskwitsch mit dem Kennzeichen „PWL3621“ wird gebeten,doch einmal hinter dem Beifahrersitz nachzuschauen. Leider sprechen wir kein polnisch und wissen nur dass er aus der Gegend von Torun stammt. Seither muss Jan auf einem ukrainischen Instrument (siehe Foto) unbekannten Alters mit mehreren Einschusslöchern spielen, dass er stattdessen aus diesem Fahrzeug mitgenommen hat. Hinweise nimmt Ventilator unter „Kontakt“ entgegen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben